Zurück ins Regal 2020 XLV

Juli Zeh: Leere Herzen Der Roman erschien zuerst 2017 und endet so:
Britta lächelt. Sie denkt an die graue Katze, sagt aber nichts. Sie sprechen nicht mehr. Gucken die nächste Analyse, einen weiteren Bericht. Sie warten darauf, Juliettas Bild noch einmal zu sehen. Noch einmal, und noch einmal.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!